press to zoom

press to zoom
1/1

Mit vielen Tränen im Kakanischen Uniforms-Knopfloch:
Die letzten Folgen Mann Ohne eigenschaften. In Rosenheim

Eintritt jeweils 7 Euro

Theater im Netflix-Format. Neue Folgen. Letzte Folgen.

Der Mann ohne Eigenschaften von Robert Musil

MoE Clarisse Bild1.jpg
Irrenhaus

In der vorletzen Folge der Serie stehen die Figuren Clarisse und Moosbrugger im Fokus, die sich im damals so bezeichneten „Irrenhaus“ begegnen: Er ein zum Tod verurteilter Frauenmörder; sie eine Nietzsche-Anhängerin mit Erlösungsphantasien. Musil beschreibt den Klinik-Alltag mit beißendem Sarkasmus und stellt die Frage, wer in dieser Gesellschaft die eigentlich „Verrückten“ sind – die Insassen oder die Besucher? 

Mann ohne Eigenschaften. Im Irrenhaus. Und in Rosenheim. Am 28. August 2022

195166817_262127292370813_8559836190573776144_n.jpg
Eine Art Ende

Zum großen Finale tritt dann zum ersten Mal in dieser Serie Ulrich, der titelgebende Mann ohne Eigenschaften, leibhaftig auf die Bühne. Zusammen mit seiner ihm inzestuös verbundenen Schwester Agathe macht er sich auf die Suche nach einem sogenannten „anderen Zustand“: Ein Versuch, eine Welt voller egozentrischem Gerede, Gewalt und Krieg hinter sich zu lassen.

Das Große Finale. Ein letztes Mal Mann ohne Eigenschaften. Am 04. Septebmer 2022. In Rosenheim.